FAQ

Frische

Unser Kaffee wird jeweils montags in kleinen Mengen frisch geröstet. Kaffee entwickelt beim Rösten eine Vielfalt äusserst flüchtiger Aromen. Unmittelbar nach dem Rösten verpacken wir deshalb den abgekühlten Kaffee und verschliessen die Verpackungen luftdicht.  Wir verpacken Kaffee immer ungemahlen; so stellen wir sicher, dass das Aroma bestmöglich erhalten bleibt. Kaffee gast noch lange nach der Röstung weitere Aromen und Stoffen aus. Unsere Verpackungen besitzen deshalb ein Einwegventil, damit Gas aus dem Inneren der Tüte austreten kann. Gleichzeitig wird verhindert, dass Sauerstoff von aussen nach innen eintritt, welcher die Aromen zerstören würde.

 

Haltbarkeit und Grössen

Wir empfehlen, unseren Kaffee 2 Wochen, frühestens aber sieben Tage, nach Röstdatum zu trinken. Erst ab diesem Zeitpunkt ist sein Aroma entfaltet. Unsere Kaffees sind immer frisch; Sie werden keinen Kaffee mit einem mehr als drei Monate alten Röstdatum bei uns im Verkauf entdecken. Trotzdem können Sie den Kaffee ohne merkliche Qualitätseinbusse länger aufbewahren. Durch die Verpackung und das Einwegventil ist er auch für längere Lagerung über mehrere Monate geeignet. Wir empfehlen aber, den Kaffee innerhalb von zwei Wochen bis drei Monate nach Röstdatum zu konsumieren. Ist die Verpackung einmal geöffnet, sollten Sie den Kaffee schnellstmöglich konsumieren. Aus diesem Grund verkaufen wir unsere Kaffees in relativ kleinen Portionen von 250 und 500 Gramm. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie Bedarf an grösseren Einheiten haben:  info@haessig-haessig.ch oder via Kontaktformular

 

Aufbewahrung

Licht, Luft und Hitze schaden den Aromen und der Haltbarkeit des Kaffees. Lagern sie den Kaffee idealerweise kühl und dunkel. Auf keinen Fall sollten Sie ihren Kaffee im Kühlschrank aufbewahren. Die verschiedenen Düfte wie auch die Feuchtigkeit zerstören die Aromen.

 

Ganze Bohnen versus gemahlener Kaffee

Aromen sind flüchtige Stoffe. Die ganzen Bohnen bewahren diese Aromen sehr gut. Sobald Kaffee aber gemahlen wird, verliert er in kürzester Zeit einen grossen Teil seines Geschmacks. Kaffee sollte deshalb wenn immer möglich erst direkt vor der Zubereitung frisch gemahlen werden. Selbstabholer können ihre Bohnen auf Wunsch vor Ort in der Rösterei auf unserer Mahlkönig EK43 mahlen lassen. Bei Bedarf können wir den Kaffee auch gemahlen versenden. Dazu schreiben Sie bitte eine E-Mail an info@haessig-haessig.ch mit Angabe Ihrer Kaffeemaschine (Siebträger / Kolben, Vollautomat, Bialetti / Mokka, Filter, French Press, etc.).

 

Geschmack

Der Geschmack des Kaffees in Ihrer Tasse ist von verschiedensten Faktoren abhängig. Dazu gehören unter anderem die Zubereitungsart, der Mahlgrad des Kaffeemehls, die Temperatur des Wassers wie natürlich auch die Menge des verwendeten Kaffees. Und selbstverständlich auch die Art und Weise der Röstung. Ihr Kaffee schmeckt nicht so wie gewünscht? Setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir geben Ihnen gerne Tipps und Auskünfte zu den verschiedenen Faktoren.

 

Bezugsquellen

Erhältlich sind unsere Produkte in unserem Webshop sowie im Laden von portmanngrafik an der Bruchstrasse 44, sozusagen im schönen „Vorzimmer“ der Rösterei. Der Laden ist jeweils von Donnerstag – Samstag geöffnet. Mehr dazu finden Sie unter der Rubrik Über uns.

 

Ladenöffnungszeiten

Donnerstag / Freitag 12.00 – 18.00 Uhr, Samstag 10.00 – 16.00 Uhr (Tel. Ladenlokal / portmanngrafik: 041 240 41 48)

 

Kontakt

Mail: info@haessig-haessig.ch, Telefon: 041 500 99 87 oder via Kontaktformular