Rohkaffee

Aussergewöhnlicher Röstkaffee kann nur aus ausgezeichneten und frischen Rohkaffeebohnen hervorgehen. Diese wählen wir sehr sorgfältig aus.

Die eingekauften Rohkaffees werden ökologisch sinnvoll und qualitätsbewusst produziert. Wir achten darauf, dass keine Pestizide verwendet werden und dass in der gesamten Produktion eine hohe Qualität gewährleistet ist. So ist es uns wichtig, dass die Kaffees in einem möglichst optimalen Umfeld mit schattenspenden Bäumen und in einer idealen Höhe (M.ü.M) wachsen. Die Ernte erfolgt von Hand. Wie bei der Weinernte werden möglichst nur die reifen Kaffeekirschen  gepflückt und mehrfach auf Grösse und allfällige Defekte geprüft. Die sorgfältige Aufbereitung der Kaffees ermöglicht schlussendlich ein qualitativ hervorragendes Produkt, welches wir durch das schonende Rösten veredeln.

Eine soziale und nachhaltige Produktionskette – nicht nur im Ursprungsland – ist ein zentrales Anliegen von uns. Dies bedeutet, dass wir den Rohkaffee möglichst direkt über die Kaffeebauern in den Ursprungsländern beziehen wollen. So können wir auch Preise bezahlen, die für die Bauern nicht nur kostendeckend sind, sondern auch Innovation und Qualitätsentwicklung ermöglichen. Und auch in der Schweiz arbeiten wir mit sozialen Institutionen zusammen.

Die hohe Qualität wie auch der soziale Aspekt haben ihren Preis. Wir sind aber überzeugt, dass unsere Kunden den Unterschied in der Tasse spüren.

Informationen zu den Produzenten unserer Kaffees wie auch zu den Qualitätsmerkmalen finden Sie direkt im Shop bei der Beschreibung der Kaffees.

 

P1010555