Robusta Agata (C. Canephora / Mexico)

CHF 10.00

Auswahl zurücksetzen
Art.-Nr.: k.A..
Kategorie: .

SORTE: 100% Robusta
QUALITÄT: Shadegrown, Handpicked
ERNTE: 2015
AUFBEREITUNG: Washed – Fully Sundried

RÖSTUNG: Trommelröstung dunkel
AROMA: Schokolade, Nuss
PROFIL: Intensiv mit langem Abgang, viel Koffein, tolle Crema
ZUBEREITUNG: Espresso

Produktbeschreibung

Obwohl in Mexico bereits seit mehr als 230 Jahre Kaffee produziert wird, ist das Land nicht wirklich für seinen Kaffee bekannt. Unser Robusta Agata wird von Don Antonio Luttmann und seiner Familie, Kaffeeproduzenten in der 3. Generation, auf der Farm Alianza in der Region Soconusco in Chiapas produziert. Das Anbaugebiet grenzt an Guatemala; in der Sierra Madre finden sich die notwendigen Höhenlagen und die für den Kaffeeanbau gut geeigneten Vulkanböden. Der Kaffee wächst auf rund 1000 Metern über Meer, der Anbau ist ökologisch und nachhaltig (z.B. zertifiziert von Rainforest Alliance) geerntet von Hand wird zwischen Januar und März.

Robusta hat nicht nur einen guten Ruf; er ist bei vielen Specialty Coffee Röstern eher verpönt. Das liegt teilweise auch an den erdigen und kräftigen Aromen. Trotzdem: Aus der italienischen Kaffeekultur ist er nicht wegzudenken, und wir selbst müssen gestehen, dass wir Robusta pur oder in einer Espressomischung lieben. Der Robusta Agata bringt darüber hinaus eine exzellente Qualität mit und hat ein für die Sorte unüblich sauberes und ausgewogenes Geschmacksprofil mit einer guten Süsse.

Dieser Kaffee besteht zu 100% aus Robusta und wurde im klassischen und schonenden Trommelröstungsverfahren bis nahe an den Second Crack geröstet. Die lange Röstdauer von 17 Minuten und die dunkle Röstung ergeben einen Kaffee, der intensive Schoko- und Nuss-Aromen und einen langen Abgang hat. Ein kräftiger aber eleganter Espresso mit einer unglaublichen Crema, der unbedingt auch pur getrunken werden kann. Gleichzeitig funktioniert er aber auch wunderbar mit Milch in einem Cappuccino.

Wir empfehlen, den Kaffee auch mit unserem Single Origin „Yeti“ zu mischen. Eine Assemblage, die sich sehr gut ergänzt. Dem selbständigen Ausprobieren zum Erhalten der persönlich perfekten Mischung sind (fast) keine Grenzen gesetzt!

Der Kaffee besitzt verschiedene wichtige Qualitätsmerkmale:

Shadegrown: Kaffee ist sonnenanfällig und braucht Schatten, um artgerecht und gut wachsen zu können. Kaffee mit dem Prädikat „Shadegrown“ wächst in einer Plantage mit schattenspendenden Bäumen.

Hand-Picking: Das Ernten von Hand ist zeit- und arbeitsintensiv, ermöglicht es aber, gezielt die reifen Bohnen zu ernten und ist für die gute Qualität eines Kaffees unerlässlich. Selbstverständlich wird der Kaffee auch anschliessend mehrfach von Hand sortiert und auf die Qualität geprüft.

Washed (Nasse Aufbereitung): Bei dieser hochwertigen und aufwändigen Aufbereitungsmethode wird der gewaschene Kaffee zuerst mittels einer speziellen Maschine, dem sogenannten „Pulper“ vom Fruchtfleisch getrennt. Die Schleimschicht wird anschliessend durch Fermentation im Wassertank entfernt. Im Anschluss wird die Kaffeebohne an der Sonne getrocknet. Durch diese Aufbereitungsmethode entstehen im Aroma saubere und elegante Kaffees. Die feinen Säuren tragen so zu einem ausgewogenen Kaffeegeschmack bei. Die Geschmacksprofile der unterschiedlichen Terroirs kommen durch die nasse Aufbereitung besser zum Ausdruck.

Zusätzliche Informationen

Menge

250g, 500g

Ihnen könnte auch gefallen…